18. Juli 2023

5 wesentliche Elemente effektiver Treueprogramme für Handyspiele

Blog-Banner mit einer Illustration einer Hand, die ein Telefon hält, und einem riesigen kursiven Z, das um die Komposition herumwirbelt.
Zu einem Abschnitt springen...

5 wesentliche Elemente effektiver Treueprogramme für Handyspiele

        Personalisierung

        Ausschließlichkeit

        Eine Routine schaffen

        Soziales Engagement und Gemeinschaftsbildung

        Datengesteuerte Erkenntnisse und kontinuierliche Optimierung

Wie Mistplay Ihre Bemühungen zur Kundenbindung maximiert

Lorem ipsum dolor sit amet

  • Lorem ipsum
  • Lorem ipsum
  • Lorem ipsum
Holen Sie sich eine monatliche Beutebox mit Einblicken direkt per E-Mail!
Abonnieren

Das Leben als Vermarkter von Handyspielen wird nicht einfacher. Es ist fast drei Jahre her, dass Apple die Abschaffung von IDFA angekündigt hat, und die jüngsten Untersuchungen von Tenjin und GameAnalytics haben ergeben, dass die CPIs immer noch steigen1. Die Branchenkenner von Deconstructor of Fun haben das Jahr 2023 als das Jahr bezeichnet, in dem "die organische Entdeckung für tot erklärt wird", und dabei die Tatsache angeführt, dass "der K-Faktor, der die Viralität eines Spiels misst, auf einem historischen Tiefstand ist "2.

Kurz gesagt, es ist hart da draußen. Deshalb ist die Investition in Funktionen, die die Loyalität nach der Installation fördern, heute genauso wichtig wie die Optimierung des Top-Funnel-UA. Richtig gemacht, bieten Treueprogramme und Anmeldeboni den Nutzern Anreize, auch außerhalb der eigentlichen Spielschleife zu Ihrem Spiel zurückzukehren, und schaffen so langfristige Beziehungen, die den Herausgebern eine Grundlage für nachhaltiges Wachstum bieten. Zwar ist kein Treueprogramm wie das andere, doch die erfolgreichsten Beispiele weisen mindestens eines oder mehrere der folgenden Elemente auf, um den LTV zu maximieren.

5 wesentliche Elemente effektiver Treueprogramme für Handyspiele

1. Personalisierung

Personalisierung von Treueprogrammen für mobile Spiele

Jeder Kunde hat einzigartige Wünsche und erwartet, dass jede Interaktion mit dem Verbraucher - vom Online-Einkauf bis zur Werbung für mobile Spiele - auf diese Wünsche und Bedürfnisse eingeht. Wenn Sie Ihre Treue- und Prämienstruktur nicht personalisieren, lassen Sie Geld auf dem Tisch liegen. Laut McKinsey erzielen Unternehmen, die ihre Werbe- und Treueangebote personalisieren, 40 % mehr Umsatz als Unternehmen, die dies nicht tun3.

Jeder Spieler wird aus einem anderen Grund zu Ihrem Handyspiel kommen. Einige Spieler wollen vielleicht nur die Zeit totschlagen, während sie in der Schlange auf dem Postamt warten; andere loggen sich täglich ein und geben regelmäßig Geld für Aktionen im Spiel aus. Daher wird jeder Nutzer anders auf Ihre Treuebemühungen reagieren. 

An dieser Stelle kommt die Benutzersegmentierung ins Spiel. Indem Sie Ihre Spieler in verschiedene Segmente einteilen (zahlende und nicht zahlende Spieler, engagierte Spieler und Gelegenheitsspieler usw.), können Sie Belohnungen, Werbeaktionen und andere Angebote erstellen, die sich an jede dieser verschiedenen Gruppen richten. Durch A/B-Tests können Sie diese gezielten Angebote weiter optimieren (Preisgestaltung, gewährte Belohnungen usw.), um ihre Wirksamkeit zu maximieren - oder den Kurs zu ändern, wenn Ihre Taktik nicht funktioniert. ReignDesign nutzte beispielsweise A/B-Tests, um die In-App-Kaufraten und die Kundenbindung zu verbessern, indem die Platzierung von In-App-Benachrichtigungen, die Schwierigkeitskurven und die Verwendung von Zeitstrafen verglichen wurden4. Tools wie Google Firebase ermöglichen es Entwicklern sogar, granulare Elemente des Spieldesigns, wie Power-Ups und die Anzahl der Wiederholungsversuche, zu personalisieren, um den Spielern unabhängig von ihrer Spielstärke ein optimales Erlebnis zu bieten5.

Die Optimierung Ihres Personalisierungsansatzes wird Ihnen helfen, die Bindung, das Engagement und den LTV jedes einzelnen Nutzers zu maximieren.

👀 Weiterführende Lektüre: Loyalität ist der neue Schlüssel zu profitablem Wachstum für mobile Spiele

2. Ausschließlichkeit

Die Spieler wollen nicht nur personalisierte Angebote, sondern auch Belohnungen, die sie nirgendwo anders bekommen können. Einzigartige und mächtige Ausrüstungsgegenstände, zeitlich begrenzte kosmetische Ausrüstung und andere exklusive Verbesserungen schüren die Angst, etwas zu verpassen, und vermitteln ein Gefühl der Erfüllung und des Stolzes, wenn die Spieler ihre neue Beute vor Freunden und anderen Nutzern präsentieren.

Ihr Kundenbindungsprogramm ist eine fantastische Gelegenheit, exklusive Belohnungen zu nutzen, die das Spielerlebnis sofort und spürbar verbessern. Pocket Card Jockey zum Beispiel : Ride On ein tägliches Belohnungssystem, das treuen Spielern, die immer wieder kommen, um die Kombination aus Solitaire-Puzzle und Pferderennen zu genießen, zusätzliche Vorteile bietet. Eine dieser Belohnungen ist eine Bohne, die eines Ihrer Pferde sofort aufwertet, es schneller macht und seine Ausdauer auf der Rennstrecke verbessert. Derzeit gibt es keine Möglichkeit, einen dieser mächtigen Gegenstände zu kaufen (weder mit Ingame- noch mit Premium-Währung), und es gibt auch keine Möglichkeit, diese Gegenstände außerhalb der täglichen Treueschiene zu verdienen. Durch die Beschränkung einer so wertvollen Belohnung auf dieses System (und die Entwicklung des Spielverlaufs, um diese Belohnung lohnenswert zu machen), bietet Entwickler Game Freak einen eindeutigen Anreiz, sich jeden Tag einzuloggen. 

Ein höherer Spielerstatus eignet sich auch gut für Treueprogramme auf Portfolio-Ebene. Das Playtika-Belohnungsprogramm bietet Spielern die Möglichkeit, "wie ein VIP zu spielen, wenn Sie höhere Statusstufen erreichen, um Zugang zu weiteren exklusiven Vorteilen und Überraschungen zu erhalten." Die Loyalitätsinitiative wird noch effektiver durch die Tatsache, dass die Spieler in sechs verschiedenen Playtika-Titeln über hundert verschiedene Vorteile genießen können. Mit sieben Statusstufen, die für normale Nutzer nicht zugänglich sind, kann Playtika ein langfristiges Erlebnis bieten, das seine wertvollsten Spieler bei der Stange hält.

3. Herstellung einer Routine

Je mehr Zeit die Nutzer mit Ihrem Spiel verbringen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie Käufe tätigen - und Treueprogramme sind der Schlüssel, um Ihre Spieler langfristig zu binden. Die Entwicklung von Belohnungssystemen, die die Spieler dazu ermutigen, das Einloggen zu einem natürlichen Bestandteil ihres Tages zu machen, ist entscheidend für die Maximierung der Effektivität Ihrer Treueprogramme.

Dazu müssen Sie zunächst eine klare und sinnvolle Belohnungsstruktur entwickeln, die den Spielern sofortige und greifbare Vorteile bietet. Diese Belohnungen können in Form von Ingame-Währung, exklusiven Inhalten oder dem Zugang zu besonderen Ereignissen erfolgen. Am wichtigsten ist jedoch, dass sie sofort umsetzbar sind, d. h., die Belohnungen, die die Spieler erhalten, sollten im Kontext des Spiels sofort nützlich sein. 

Dann ist es von entscheidender Bedeutung, einen Sinn für Fortschritt zu haben, der das Bedürfnis nach Belohnungen umso wichtiger macht, und dann diese Belohnungen mit dem Fortschritt der Spieler zu skalieren, damit sie effektiv bleiben.

Sobald diese Teile vorhanden sind, können Sie ein Belohnungssystem für die Treue entwickeln, das diese begehrten Gegenstände verteilt, wenn die Spieler weiterhin Zeit und Ressourcen in Ihr Spiel investieren. Viele Spiele verwenden ein tägliches Anmeldesystem, bei dem wiederholte Besuche eine progressive Stufe von immer wertvolleren Belohnungen gewähren - vorausgesetzt, die Spieler unterbrechen ihre Anmeldestrecke nicht.

Andere Spiele, wie z. B. Blizzards beliebtes Kartenspiel Hearthstone, bieten eine Reihe von Quests (bestimmte Ziele, die während des Spiels innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens erreicht werden müssen) in drei verschiedenen Stufen: Täglich, Wöchentlich und Legendär. Jede Stufe steht für die Häufigkeit der Quests (wobei die legendären Quests nur zu bestimmten Ereignissen erscheinen) und bietet Erfahrungspunkte, Gold und andere Belohnungen (wie zusätzliche Kartenpakete oder sogar exklusive legendäre Karten). Dieses System belohnt die Spieler nicht für das bloße Einloggen - stattdessen müssen sie sich auf bestimmte Weise mit dem Spiel beschäftigen (z. B. verschiedene Strategien ausprobieren oder andere Spielmodi testen).

Die von Ihnen gewählte Belohnungsstruktur sollte dem natürlichen Spielverlauf entsprechen - versuchen Sie zum Beispiel nicht, ein questbasiertes System in Ihr Spiel zu zwingen, wenn ein Anmeldebonus sinnvoller ist. Dasselbe gilt für die Häufigkeit: Ein Spiel wie Clash Royale vergibt alle vier Stunden Belohnungen, aber das macht für Ihr Spiel vielleicht keinen Sinn. 

Wie auch immer Sie Ihre Belohnungsstruktur implementieren, stellen Sie sicher, dass Sie Push-Benachrichtigungen einführen, um die Spieler daran zu erinnern, wann ihre nächste Belohnung verfügbar ist, da sie laut einer aktuellen Studie vonAirship6 die 90-tägige App-Bindung um bis zu 190 % erhöhen können. Diese Systeme helfen dabei, ein "Muskelgedächtnis" für das Öffnen Ihrer App aufzubauen, wodurch Ihre App als natürliche Erweiterung der Zeit, die der Spieler mit seinem Mobilgerät verbringt, weiter gestärkt wird und die LTV- und Bindungsrate Ihrer Spieler optimiert wird.

4. Soziales Engagement und Gemeinschaftsbildung

Menschen auf mobilen Geräten bauen eine Gemeinschaft auf

Eine weitere Methode zur Förderung der Loyalität ist es, den Spielern die Möglichkeit zu geben, miteinander zu interagieren, damit sie innerhalb des Spiels sinnvolle soziale Bindungen aufbauen können, die sich positiv auf die Kundenbindung auswirken. 

Wenn Spieler zum Beispiel Fragen zur Funktionsweise eines Spiels haben oder nicht weiterkommen, können sie andere Spieler über das integrierte Chatsystem fragen. Diese Funktion fördert das Gemeinschaftsgefühl unter den Spielern und hält sie gleichzeitig davon ab, die App zu verlassen, um Hilfe zu suchen. Einige Spiele - insbesondere Strategie- und Rollenspiele - ermöglichen auch die Bildung von Teams oder Clans, um gemeinsam große Aufgaben zu bewältigen. Und für wettbewerbsorientierte Spieler schafft die Implementierung von Bestenlisten Anreize, wiederzukommen und zu versuchen, eine hohe Punktzahl gegen ihre Freunde und andere Nutzer zu erreichen. 

Sobald Sie die Tools für die Interaktion mit den Spielern eingeführt haben, können Sie diese durch die Erstellung exklusiver, geplanter Live-Events nutzen. Durch den Aufbau eines engagierten LiveOps-Teams und die Implementierung regelmäßiger Content-Drops können Sie auf dem soliden Fundament aufbauen, das Sie geschaffen haben, und langfristige Lösungen anbieten, um das Engagement der Spieler aufrechtzuerhalten und die Nutzer zu binden. "[LiveOps] garantiert nicht unbedingt Downloads", erklärte Simon Hade, CEO von Space Ape Games, in einem Interview mit GamesIndustry.biz. "Was es sicherstellt, ist, dass Sie in der Lage sind, wenn Ihr Spiel eine gewisse Zugkraft entwickelt hat, dies sicherer und vorhersehbarer in ein nachhaltiges Geschäft umzuwandeln.7 Wenn Sie mindestens ein Jahr lang Inhalte bereitstellen, stellen Sie sicher, dass Sie den Spielern einen Grund geben, wiederzukommen, Änderungen zu diskutieren, sich mit neuen Systemen zu beschäftigen und zusätzliche Käufe zu tätigen - und so die Chance zu maximieren, den Lebenszeitwert der Nutzer zu erhöhen.

5. Datengesteuerte Erkenntnisse und kontinuierliche Optimierung

Sie werden nicht wissen, was funktioniert (und was nicht), wenn Sie sich nicht mit Ihren Daten auseinandersetzen. Diese Informationen geben Ihnen Einblicke in das Verhalten der Spieler, ihre Vorlieben und wie effektiv Ihre Treueprogramme die Kundenbindung und den LTV steigern. 

Es reicht nicht aus, Ihre Daten zu untersuchen - Sie müssen diese Informationen nutzen, um Ihre Systeme zu optimieren und ihre Wirksamkeit zu maximieren. Schauen Sie sich an, wo die Nutzer am ehesten abfallen, und prüfen Sie, ob einige zusätzliche Systeme oder Optimierungen verhindern können, dass sie ganz abfallen. Wenn Spieler zum Beispiel ihre tägliche Login-Serie nicht wieder aufnehmen, nachdem sie sie unterbrochen haben, sollten Sie überlegen, ob Sie nicht größere Belohnungen zwischen kleineren Geschenken zu Beginn der Serie einbauen, um sie zum Wiederkommen zu bewegen.

Scheuen Sie sich nicht, Ihre nicht bindungsbezogenen Statistiken zu untersuchen und zu vergleichen, um zu sehen, wie sich Ihre Treuebemühungen auch auf diese auswirken. Laut 80 Level kann ein effektives Belohnungssystem für Spieler die Anzeigenaufrufe um bis zu 95 %8 steigern, so dass die Optimierung der Treue über die bloße Bindung der Spieler an Ihr Spiel hinausgeht.

Letztendlich zeigen Ihnen Ihre Daten, wie Spieler mit Ihrer App interagieren, was sich oft monatlich, wöchentlich oder sogar täglich ändert. Achten Sie genau auf wichtige Loyalitätskennzahlen wie Stickiness, Rolling Retention und Wiederkaufsraten, um festzustellen, wie gut Ihr Loyalitätsprogramm Spieler hält und konvertiert9.

Wie Mistplay Ihre Bemühungen zur Kundenbindung maximiert

Während es wichtig ist, diese Elemente in Ihr Treueprogramm zu implementieren, kann Mistplay dabei helfen, sie alle mit einem ganzheitlichen Ansatz zur Spielertreue zu vereinen, der in der Phase der Nutzerakquise beginnt. Das KI-gesteuerte Empfehlungssystem von Mistplay stellt sicher, dass Ihre App die Nutzer gewinnt, die Ihr Spiel am ehesten genießen - und dafür Geld ausgeben - werden. Dann belohnt es die wiederholte Nutzung und das Engagement mit Punkten, die die Spieler für Geschenkkarten und andere reale Belohnungen einlösen können. Mistplay bietet außerdem integrierte Wettbewerbe und Bestenlisten, um die Gemeinschaft und den Wettbewerb unter den Nutzern zu fördern. Das Ergebnis? Eine tiefere, loyalere Benutzerbasis mit weitaus größerem Bindungs- und LTV-Potenzial als Ergänzung zu Ihren derzeitigen Loyalitätsbemühungen. 

Möchten Sie mehr erfahren? Nehmen Sie Kontakt auf und entdecken Sie, wie Mistplay Ihnen helfen kann, Ihre KPIs langfristig zu maximieren.

QUELLEN:

  1.  Lewis Rees, Kosten pro Installation für Hypercasual-Spiele erreichen ein Allzeithoch, PocketGamer.biz, Januar 2023
  2.  Die Mobile Games Industrie im Jahr 2023, Deconstructor of Fun, Januar 2023
  3.  Nidhi Arora, Daniel Ensslen, Lars Fielder, und Gustavo Schüler, The value of getting personalization right-or wrong-is multiplying, McKinsey & Company, November 2021
  4.  Zac Aghion, How A/B Testing Boosted In-App Purchase Conversion By 124% And More, SensorTower, Juni 2014
  5.  Firebase, Personalisierung und A/B-Tests: Wie man bessere Erlebnisse für Nutzer schafft, YouTube, November 2021
  6.  Wie sich Push-Benachrichtigungen auf die Bindungsrate bei mobilen Apps auswirken, Airship, Juni 2023
  7.  James Batchelor, "Manche denken, dass Live-Ops ein Ausbeutungsbetrieb sind, in dem Inhalte produziert werden. So muss es nicht sein", GamesIndustry.biz, Januar 2017
  8.  80 Level Research Team, 80 Level Research: Gewinnsteigerung durch ein Kundenbindungsprogramm, 80 Level, Juni 2022
  9.  Loyalität ist der neue Schlüssel zu profitablem Wachstum für mobile Spiele, Mistplay, Mai 2023

Geschrieben von

Keine Artikel gefunden.

Diesen Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Spiele und verdiene mit Mistplay

Google Apple Store Symbol

Steiger deine mobile Kundengewinnung

Werde ein Partner
NutzungsbedingungenDatenschutzrichtliniePrivatsphäre-Center